Smart Homes – Gebäudeautomation und Energieeffizienz

Trainingsseminar "Smart Homes – Gebäudeautomation und Energieeffizienz"

Die Bedeutung von Gebäudeautomation ist in den letzten Jahren ständig gestiegen und beginnt auch im Wohnbereich Einzug zu halten. Ziel wäre es, ein Höchstmaß an Komfort und Funktionalität zu erreichen, und das bei möglichst geringem Aufwand und niedrigen Energiekosten.

Im Mittelpunkt des Trainingsseminars standen Energieeffizienz-Aspekte bei "intelligenten Wohngebäuden". Der Schwerpunkt lag auf der Integration und Kombination von Gebäudemanagement und -automationssystemen und darauf, wie sie zum Energiesparen beitragen können. Das Trainingsseminar setzte sich auch mit Fragen der Nutzer/innenakzeptanz und wirtschaftlichen Aspekten der Gebäudeautomation auseinander.

Zielgruppen: Baumeister/innen, Bauträger, Planer/innen, Architekt/innen, Energieberater/innen, Installateure, Anbieter von Fertigteilhäusern sowie von Gebäude- und Heiztechnik-Produkten bzw. -Dienstleistungen etc.

Punkte: 2 Punkte (Gebäude) für die Qualifikation zur/zum Energieauditor/in (§ 17 EEffG)

Termin

Donnerstag, 8. Februar 2018,
9.00 Uhr - 16.30 Uhr

Beitrag

160 Euro, für CTC-Partner 137 Euro
zzgl. 10 % MwSt., inkl. Mittagessen, Pausengetränke und Seminarunterlagen

Veranstaltungsort

OÖ Energiesparverband
Energy Academy
​​​​​​​Landstraße 45
4020 Linz

Google Map​​​​​​​

Smart Homes – Gebäudeautomation und Energieeffizienz

Energiesparverband OÖ
Landstraße 45
​​​​​​​A-4020 Linz

Anfahrt anzeigen​​​​​​​

Kontakt

0732 / 7720-14380

oder per Mail cleantech-cluster(at)esv.or.at​​​​​​​