Energieeffizienz in der Metallbearbeitung

Energieeffizienz in der Metallbearbeitung

Ziel des Trainingsseminars war es, den Teilnehmer/innen Energieeffizienz-Maßnahmen in der Metallbearbeitung aufzuzeigen. Im Mittelpunkt standen typische Prozesse - wie zum Beispiel spanabhebende Fertigung (Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen, etc.), Laserschneiden, Oberflächenbehandlung (Lackieren, Pulverbeschichten) oder Galvanisieren - und die Möglichkeiten, diese effizienter zu gestalten.
Die Themen reichten von Effizienzmaßnahmen bei Lüftungsanlagen und Abluftströmen, Trocknungsprozessen, Druckluft und Wärmerückgewinnung über Energiemanagement und Konzepte bis zur kaskadischen Energienutzung. Informationen zu Förderungen und Praxisbeispiele rundeten das Programm ab.

Zielgruppen: Energieverantwortliche in Unternehmen, Energie-Auditor/innen, Haustechnik-Fachleute, Anbieter von Produkten und Dienstleistungen in diesem Bereich etc.

Termin

Dienstag, 19. Juni 2018,
9.00 Uhr - 16.00 Uhr

Beitrag

160 Euro, für CTC-Partner 137 Euro
zzgl. 10 % MwSt., inkl. Mittagessen, Pausengetränke und Seminarunterlagen

Veranstaltungsort

OÖ Energiesparverband
Energy Academy
​​​​​​​Landstraße 45
4020 Linz

Google Map​​​​​​​

Energiesparverband OÖ
Landstraße 45
​​​​​​​A-4020 Linz

Anfahrt anzeigen​​​​​​​

Kontakt

0732 / 7720-14380

oder per Mail cleantech-cluster(at)esv.or.at​​​​​​​