Biomasse-Kraft-Wärmekopplung

Trainingsseminar "Biomasse-Kraft-Wärmekopplung"

Bei der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) wird in einer Anlage gleichzeitig Strom und Wärme erzeugt. Große KWK-Anlagen mit einer Leistung von bis zu mehreren hundert Megawatt sind schon lange Realität. Nun gibt es aber auch Anlagen im kleineren Leistungsbereich, dies eröffnet vielfältige neue Anwendungen, dezentral Strom zu erzeugen.

Das Trainingsseminar vermittelte den 21 TeilnehmerInnen die Grundlagen der Biomasse KWK-Technologie im kleinen Leistungsbereich und gab einen Überblick über Innovationen aus Oberösterreich in diesem Bereich. Verschiedene KWK Technologien wurden vorgestellt und an Hand von Berechnungsbeispielen erklärt. Praktische Erfahrungen mit der Umsetzung von KWK-Anlagen ergänzten das Programm.

 

Termin

Dienstag, 29. Jänner 2019
09.00 Uhr - ca. 16.30 Uhr

Beitrag
163 Euro, für CTC-Partner 140 Euro zzgl. 10 % MWSt., inkl. Pausengetränke und Seminarunterlagen

 



Zielgruppe
Energieverantwortliche in Unternehmen und Institutionen, Gemeinden, Facility ManagerInnen, Umweltbeauftragte, Energie-AuditorInnen, PlanerInnen etc.

 



Veranstalter
OÖ Energiesparverband
office(at)esv.or.at
​​​​​​​www.energiesparverband.at
​​​​​​​


 

Ort

OÖ Energiesparverband
Energy Academy

Landstraße 45
4020 Linz

Google Map​​​​​​​

Energiesparverband OÖ
Landstraße 45
​​​​​​​A-4020 Linz

Anfahrt anzeigen​​​​​​​

Kontakt

0732 / 7720-14380

oder per Mail cleantech-cluster(at)esv.or.at​​​​​​​