ASKI Industrie Elektronik

Kontaktdaten
Name:
ASKI Industrie Elektronik
Straße:
Irrseeblick 47
Ort:
A-4893 Zell am Moos
Telefon:
+43-6234-20010-0
Fax:
+43-6234-20010-18
Homepage:
Kontaktperson
Name:
Franz Stabauer MBA
Funktion:
Geschäftsführer
Unternehmensinformation
Unternehmenstyp :
Hersteller in OÖ
Gründungsjahr:
1990
Mitarbeiter/innen:
11
Umsatz (in Euro):
1.500.000
Export
Exportquote:
50 %
Produkte und Dienstleistungen

- PV-Anlagen >100kW: PV-Parkregler für netzgesteuerte Regelungen (Q/U, Q/P, 15-min Blindleistung, etc.)

- E-Mobility Lade- und Lastmanagement: geringere Lastspitzen, verschiedene Ladeszenarien (eigenverbrauchsorientiert, kostenoptimiert, zeitgesteuert, strompreisorientiert, Priorisierungen, etc.)

- Elektrospeicher: Entlastung des Netzanschlusses durch Abdeckung der Spitzen, Speicherung von Überschussenergie der PV-Anlage, vorausschauende Netzladung des Speichers, etc.

- PV-Anlagen Optimierung: Nutzung der Überschussenergie um Eigenverbrauchsanteil zu optimieren

- Lastmanagement: trendrechnungsbezogene 15-min Spitzenlastoptimierung, bedarfsorientierte Steuerung einer Vielzahl von Verbrauchern (Prioritäten, minimale und maximale Ein-/Ausschaltzeiten, Schaltuhren, dynamische Lastverteilung, etc.)

- Digitale Küche: Einbezug von Großküchen-Geräten in das Lastmanagement durch Ausnutzung thermischer Trägheit der Geräte

- Visualisierung: Übergeordnetes Monitoring und Datenaufzeichnung sowie -Auswertung über Webserver am Controller, Online-Portal oder Visualisierungssoftware

ASKI Industrie Elektronik
ASKI: Digitalisierung, Visualisierung und Optimierung des Energieeinsatzes Cluster-News: September 2016

ASKI bindet Ladestationen für Elektrofahrzeuge in sein Energiemanagementsystem ein. Die Möglichkeiten reichen von flexibler Aufladung mit eigenem PV-Strom über Maximalwertüberwachung und Spitzenlastmanagement bis hin zur detaillierten Dokumentation der Kosten, Lastverläufe und des Verbrauchs.

ASKI Industrie Elektronik
Energiesparverband OÖ
Landstraße 45
​​​​​​​A-4020 Linz

Anfahrt anzeigen​​​​​​​

Kontakt

0732 / 7720-14380

oder per Mail cleantech-cluster(at)esv.or.at​​​​​​​