Energiewende für Gemeinden

Kurz-Trainingsseminar "Energiewende für Gemeinden"

Für Gemeinden stellen sich derzeit viele Fragen rund um die Energiewende: Wie bewältigen wir die steigenden Energiekosten? Wie schaffen wir es, in unseren Gebäuden und Anlagen möglichst keine fossilen Energieträger mehr zu benötigen? Wo gibt es noch ungenutzte Effizienzpotentiale? Wie können wir den PV-Ausbau vorantreiben? Wie können wir unsere BürgerInnen und örtlichen Unternehmen in der Energiekrise bestmöglich unterstützen?

Das Trainingsseminar informiert über Möglichkeiten, Energieeffizienz und erneuerbare Energieträger in der öffentlichen Infrastruktur voranzutreiben und Förderungen dafür bestmöglich zu nützen. Im Mittelpunkt stehen auch Maßnahmen zur Energiekostensenkung bei kommunalen Gebäuden und Anlagen, wie Wasserwerk, Kläranlage, Straßenbeleuchtung oder Schwimmbad.

Termin

18. April 2023
09.00 Uhr - ca. 12.30 Uhr

Ort

OÖ Energiesparverband
Energy Academy

Landstraße 45
4020 Linz

Google Map

Kosten: 100 Euro,
zzgl. 10 % MWSt., inkl. Pausengetränke und Seminarunterlagen

 



Zielgruppen
Ausschließlich Personen, die in Gemeinden mit Energiefragen befasst sind (z.B. BürgermeisterInnen, AmtsleiterInnen und deren MitarbeiterInnen, Gemeinde-Energiebeauftragte, GemeinderätInnen, Umweltschutz-/Klimabeauftragte)

 



Infos
Anmeldung bis spätestens 11. April 2023
(Achtung: begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl)

 


 

Veranstalter
OÖ Energiesparverband
office(at)esv.or.at
​​​​​​​www.energiesparverband.at

Energiesparverband OÖ
Landstraße 45
​​​​​​​A-4020 Linz

Anfahrt anzeigen​​​​​​​

Kontakt

0732 / 7720-14380

oder per Mail cleantech-cluster(at)esv.or.at​​​​​​​