Eigenverbrauchsoptimierung und Stromeffizienz für Gemeinden

Kurz-Trainingsseminar "Eigenverbrauchsoptimierung und Stromeffizienz für Gemeinden "

Viele Gemeinden errichten Photovoltaik-Anlagen und erzeugen so erneuerbare Energie vor Ort. Um den Eigenverbrauch der Solarstromproduktion zu erhöhen, sind neben Stromspeicher auch Stromeffizienz und ein innovatives Lastmanagement von zentraler Bedeutung.

Das Trainingsseminar widmet sich der Frage, wie Stromeffizienz bei kommunalen Gebäuden und Anlagen gesteigert und damit auch der Eigenverbrauchsanteil gemeindeeigener PV-Anlagen erhöht werden kann. Im Mittelpunkt stehen Effizienzmaßnahmen bei kommunalen Gebäuden und Anlagen, wie Schwimmbad, Wasserwerk, Kläranlage, Straßenbeleuchtung und Black-out Vorsorge.

Termin

19. Mai 2022
09.00 Uhr - ca. 12.30 Uhr

Ort

OÖ Energiesparverband
Energy Academy

Landstraße 45
4020 Linz

(Es gilt die 3G-Regel)

Google Map

Beitrag 95 Euro
für CTC-Partner 80 Euro, zzgl. 10 % MWSt., inkl. Pausengetränke und Seminarunterlagen

 



Zielgruppe
Personen, die in Gemeinden mit Energiefragen befasst sind (z.B. BürgermeisterInnen, AmtsleiterInnen und deren MitarbeiterInnen, Gemeinde-Energiebeauftragte, GemeinderätInnen, Umweltschutz-/Klimabeauftragte)

 



Infos
Anmeldung bis spätestens 12. Mai 2022
(Achtung: begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl)

 



Veranstalter
OÖ Energiesparverband
office(at)esv.or.at
​​​​​​​www.energiesparverband.at
​​​​​​​


 

Energiesparverband OÖ
Landstraße 45
​​​​​​​A-4020 Linz

Anfahrt anzeigen​​​​​​​

Kontakt

0732 / 7720-14380

oder per Mail cleantech-cluster(at)esv.or.at​​​​​​​