Trainingsseminar "Kälte-Energieberater"

20 Personen nahmen am 2. und 3. April beim Trainingsseminar "Kälte-Energieberater" teil und erhielten praxisorientierte Informationen zum Thema energie-effiziente Kühlung von Gebäuden und Kältebedarfssteuerung. Herr Dipl.-Wirtschaft.-Ing. Jörg Probst gab eine Einführung zum Thema Kälte, anschließend widmete er sich gemeinsam mit seinem Kollege Herr DI Thomas Tech dem Kältebedarf, der Kältebedarfssteuerung und verschiedenen Kälteerzeugungstechnolgien.

Die Exkursion führte die Teilnehmer am Nachmittag zur AMS Engineering Sticht GmbH, die ein innovatives Gebäude- und IT-Konzept entwickelte, um im Winter die Rechner/Server-Abwärme zur Abdeckung des Heizwärmebedarfs zu nutzen und im Sommer diese über die Gebäudeteile passiv rückzukühlen.

Das gemeinsame Abendessen nutzten die Teilnehmer zur Diskussion und zum allgemeinen Erfahrungsaustausch.

Der 2. Tag des Seminars widmete sich der Berechnung des Kälte-Wärmebedarfs und der sommerlichen Überhitzung sowie Optimierungspotzenzialen in der Kälteenergieversorgung im Bestand und dem Kälteenergiecheck. Herr Ing. Gerald Jungreithmayr von Solution präsentierte abschließend die erste solare Kühlanlage in Oberösterreich.


Zielgruppen: Haustechnik-Fachleute, Energieberater/innen, Planer/innen, Architekt/innen, Energie-Verantwortliche in Unternehmen und Institutionen

Umfang: 2 Kurstage (inkl. Exkursion)

 

Downloads & Informationen

Veranstaltungsort: Bildungszentrum St. Magdalena,
Schatzweg 177, 4040 Linz
Anfahrtsplan

Programm

Programm

Mittwoch, 2. April 2008

  • 9.30 Uhr
    Begrüßung
    DI Dr. Gerhard Dell, GF O.Ö. Energiesparverband

    Einführung in das Thema Kälte und dessen Relevanz
    Kälte: das Zukunftsthema der Energieeffizienz
    Dipl.-Wirtsch.-Ing. Jörg Probst, GF Gertec Ingenieurgesellschaft, Essen

    Kältebedarf und -steuerung, Bedarfssteuerung am Beispiel der Veranstaltungsräume
    DI Thomas Tech, Gertec Ingenieurgesellschaft, Essen

  • 13.00 Uhr
    Mittagspause

  • 14.00 Uhr
    Exkursion: AMS Engineering Sticht GmbH
    DI Thomas Führer, AMS Engineering Sticht GmbH, Hagenberg

  • 17.00 Uhr
    Kälteerzeugungstechnologien
    DI Thomas Tech, Gertec Ingenieurgesellschaft, Essen

  • 18.00 Uhr
    Diskussion/offene Fragen

  • 18.30 Uhr
    gemeinsames Abendessen & allgemeiner Erfahrungsaustausch

  • 19.30 Uhr
    Ende des 1. Tages

 

Donnerstag, 3. April 2008

  • 8.30 Uhr
    Berechnung des Kälte-Wärmebedarfs und der Vermeidung der sommerlichen Überhitzung
    Karl Lummerstorfer, Energie-Institut
    Ing. Karl Fürstenberger, O.Ö. Energiesparverband


  • 11.15 Uhr
    Kaffeepause

  • 11.30 Uhr
    Optimierungspotenziale in der Kälteenergieversorgung im Bestand
    DI Thomas Tech / Dipl.-Wirtsch.-Ing. Jörg Probst, Gertec Ingenieurgesellschaft, Essen

  • 13.00 Uhr
    Mittagspause

  • 14.00 Uhr
    Der Kälteenergiecheck und seine Ergebnisse in der Praxis
    DI Thomas Tech / Dipl-Wirtsch.-Ing. Jörg Probst, Gertec Ingenieurgesellschaft, Essen

  • 15.15 Uhr
    Erste solare Kühlanlage in Oberösterreich
    Ing. Gerald W. Jungreithmayr, SOLution Solartechnik GmbH, Sattledt

  • 17.00 Uhr
    Ende der Veranstaltung