Trainingsseminar "Innovative Technologien im Wohnbau"

13. - 14. Oktober 2010, 09:00 - 17:00, Linz

Der richtige Einsatz innovativer und effizienter Technologien und Materialien beim Neubau und bei der Sanierung von Wohngebäuden ist wichtig für die Lebensqualität der Bewohner/innen und bietet gleichzeitig eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Energieeinsparung. 

Beim zweitägigen Trainingsseminar informierten sich 14 interessierte Teilnehmer/innen über aktuelle und erfolgreich eingesetzte, innovative Technologien im Wohnbau. Darüber hinaus wurden Gebäudehülle, Lüftungsanlagen, Ökokriterien, Bauökologie und Fragen zu Haustechnik, Hydraulik & Pumpen behandelt. Die Präsentation von Vorzeigeprojekten rundete das Seminar ab.

Zielgruppe:
Bauleiter/innen v. Bauträgern, Architekt/innen, Baumeister/innen, Energieberater/innen, Mitarbeiter/innen von Bauämtern, Technologie-Anbieter (z.B. Baumaterialien, Heizsysteme,…) etc.

Programm

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 09:00 - ca. 17:00 Uhr

  • Einführung, Grundlagen
  • Gebäudehülle allgemein, Luftdichtheit
  • Luftschadstoffe, Bauchemikalien & Ökokriterien
  • Bauökologie
  • Biomasse-Heizanlagen & Contracting

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 09:00 - ca. 17:00 Uhr

  • Lüftung - Systeme, Akzeptanz, Nutzerverhalten
  • Hydraulik & Pumpen
  • Integration solarthermischer Anlagen in Wohngebäuden
  • Wärmepumpe
  • Realisierte Projekte aus der Praxis

Downloads & Informationen

Veranstaltungsort: OÖ Energiesparverband,
Landstraße 45, 4020 Linz
Anfahrtsplan

Veranstaltungsfolder (pdf, 155 kB)

Download

Programm

Programm

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 09:00 - ca. 17:00 Uhr

  • Einführung, Grundlagen
  • Gebäudehülle allgemein, Luftdichtheit
  • Luftschadstoffe, Bauchemikalien & Ökokriterien
  • Bauökologie
  • Biomasse-Heizanlagen & Contracting

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 09:00 - ca. 17:00 Uhr

  • Lüftung: Systeme, Akzeptanz, Nutzerverhalten
  • Hydraulik & Pumpen
  • Integration solarthermischer Anlagen in Wohngebäuden
  • Wärmepumpe
  • Realisierte Projekte aus der Praxis