Trainingsseminar "Energieausweis Wohngebäude"

24. - 26. März 2010, 09.00 - ca. 17.00, Linz

Dieses 2,5-tägige Trainingsseminar vermittelte die ab Anfang 2008 geänderte Berechnungsmethode des Heiz-Wärmebedarfs (Nutzenergie) für Wohngebäude sowie Grundlagen der Berechnung des Heizenergie-Bedarfes (Endenergie). Das Seminar umfasste weiters die Inhalte des Energieausweises sowie Informationen zu den entsprechenden Rechtsvorschriften und Förderungen für Wohngebäude. Das Training bereitete auf den qualifizierten Umgang mit marktgängigen Software-Programmen für Nutzenergie- & Endenergie-Berechnung vor und die 20 interessierten Teilnehmer/innen erhielten einen Einblick in ein Software-Programm.

Kursinhalte

  • Berechnung des Heizwärmebedarfes (HWB)
  • Grundsätzliches zum Berechnungsvorgang des Heizenergiebedarfs (HEB)
  • Durchrechnen ausgewählter Einfluss-Faktoren
  • Vorzeigen eines Berechnungsbeispiels
  • Berechnung eines Beispiels mit einer marktgängigen Software

Umfang: 20 Trainingseinheiten (2,5 Tage)

Zielgruppe: Baumeister/innen, Architekt/innen, Installateure, Haustechnik-Planer, Energieberater/innen und andere mit der Berechnung und Kontrolle von Energie-Ausweisen befasste Personen. 

Downloads & Informationen

Veranstaltungsort: OÖ Energiesparverband,
Landstraße 45, 4020 Linz
Anfahrtsplan

Veranstaltungsfolder

  • Energieausweis NEU (pdf, 567 kB)

Programm

Kursinhalte

  • Berechnung des Heizwärmebedarfes (HWB)
  • Grundsätzliches zum Berechnungsvorgang des Heizenergiebedarfs (HEB)
  • Durchrechnen ausgewählter Einfluss-Faktoren
  • Vorzeigen eines Berechnungsbeispiels
  • Berechnung eines Beispiels mit einer marktgängigen Software