Tagung "Solare Prozesswärme - Möglichkeiten der Solarnutzung für Betriebe"

Tagung, 5. Mai 2011, Park Inn, Linz

Während thermische Solaranlagen im Wohnbau weit verbreitet sind, befindet sich der Markt für  solarthermische Anwendungen für betriebliche Prozesse noch in der Entwicklungsphase. Das Potenzial ist jedoch enorm: etwa 30 % des gesamten industriellen Wärmebedarfs liegt auf einem Temperaturniveau von unter 100 °C und könnte grundsätzlich mit handelsüblichen thermischen Solarkollektoren gedeckt werden.


Die Veranstaltung zeigte die Möglichkeiten des Einsatzes solarer Prozesswärme auf, informierte über technische und ökonomische Voraussetzungen sowie Fördermöglichkeiten. Beispiele realisierter Anlagen ergänzten das Programm.

Die Tagung, welche von über 50 interessierten Teilnehmer/innen besucht wurde, fand im Rahmen des "Tages der Sonne 2011" statt.

Zielgruppen: Energieverantwortliche in Betrieben, Solartechnologie-Anbieter, Planer/innen, Installationsbetriebe, Energieberater/innen, etc.

Programm:

  9.00   Begrüßung
             Solarthermie für Betriebe in Oberösterreich 
             Dr. Gerhard Dell, Landesenergiebeauftragter, GF O.Ö. Energiesparverband
  9.30   Solare Prozesswärme - Aktivitäten des Ökoenergie-Clusters
             Mag. Christiane Egger, O.Ö. Energiesparverband 
  9.50   Solare Prozesswärme - ein Technologieüberblick
             Dr. Harald Drück, ITW/Universität Stuttgart
10.15   Planung größerer solarthermischer Anlagen für Betriebe
             DI Harald Dehner, ASiC

10.35   Kaffeepause

11.10   Solare Prozesswärme-Anlagen - Beispiele aus Deutschland
             DI (FH) Stefan Heß, Fraunhofer ISE, Deutschland
11.30   Projektberichte: Solare Prozesswärme-Anlagen
             Georg Leinmüller, Gasokol
             Dr. Georg Hubmer, Cona
             DI Florian Leitl, Nau, Deutschland/Österreich
             Moritz Schubert, S.O.L.I.D.

12.30   Imbiss
13.00   Ende der Veranstaltung

Downloads & Informationen

Veranstaltungsort: Park Inn,
Hessenplatz 16 - 18, 4020 Linz
Anfahrtsplan

Checkliste für Unternehmen

Download
  • Planungsunterstützung Solare Prozesswärme
  • Tagungsfolder (pdf, 276 kB)

Programm

Programm:

  9.00   Begrüßung
             Solarthermie für Betriebe in Oberösterreich 
             Dr. Gerhard Dell, Landesenergiebeauftragter, GF O.Ö. Energiesparverband
  9.30   Solare Prozesswärme - Aktivitäten des Ökoenergie-Clusters
             Mag. Christiane Egger, O.Ö. Energiesparverband 
  9.50   Solare Prozesswärme - ein Technologieüberblick
             Dr. Harald Drück, ITW/Universität Stuttgart
10.15   Planung größerer solarthermischer Anlagen für Betriebe
             DI Harald Dehner, ASiC

10.35   Kaffeepause

11.10   Solare Prozesswärme-Anlagen - Beispiele aus Deutschland
             DI (FH) Stefan Heß, Fraunhofer ISE, Deutschland
11.30   Projektberichte: Solare Prozesswärme-Anlagen
             Georg Leinmüller, Gasokol
             Dr. Georg Hubmer, Cona
             DI Florian Leitl, Nau, Deutschland/Österreich
             Moritz Schubert, S.O.L.I.D.

12.30   Imbiss
13.00   Ende der Veranstaltung