Energie-Ausweis NEU für Gemeinden

05. Juni 2008, 09:00 - 12:30, Linz

Oberösterreich ist seit langem Vorreiter im Bereich energie-effizientes Bauen - schon seit 1999 sind Energie-Ausweise für neue Wohngebäude verpflichtend. Mit der Umsetzung der europäischen Gebäude-Richtlinie werden Energie-Ausweise ab 2008 auch für Nicht-Wohngebäude eingeführt, der Energieausweis weiterentwickelt und die Energieausweis-Vorlagepflicht bei Verkauf, Vermietung und Verpachtung verankert.

Die Veranstaltung wurde von rund 240 interessierten Teilnehmer/innen besucht. Ziel war es, einen aktuellen Überblick über die konkrete Umsetzung der Gebäude-Richtlinie in Oberösterreich zu geben. Insbesondere wurde auf Aspekte eingegangen, die für Gemeinden von Bedeutung sind, zB. auf Änderungen in ihrer Funktion als Baubehörde, als Eigentümer und Betreiber öffentlicher Gebäude (Aushangpflicht für Energie-Ausweise) sowie als Auskunftsstelle für Bürger/innen und örtliche Unternehmen. Weiters wurden die Änderungen der Wohnbauförderung präsentiert.

Zielgruppe: Bürgermeister/innen, (Bau-)Amtsleiter/innen, Personen, die in Gemeinden mit Energie- und/oder Baufragen befasst sind, Gemeinde-Rät/innen, Gemeinde-Energiebeauftragte, Umwelt- & Klimabeauftragte sowie Unternehmen, die für Gemeinden Dienstleistungen erbringen

 

Downloads & Informationen

Veranstaltungsort: Ursulinenhof

Programm

Programm

9.00

Begrüßung und Eröffnung
Energieausweis NEU
Dr. Gerhard Dell, Landesenergiebeauftragter, GF O.Ö. Energiesparverband

9.30

Überblick Berechnungsverfahren Energiekennzahl NEU
HR DI Mag. Robert Kernöcker, Abt. Umweltschutz, Land OÖ

9.50

Die Umsetzung der Gebäude-Richtlinie im Baurecht
HR Mag. Karlheinz Petermandl, Direktion Inneres und Kommunales, Land OÖ

10.10

Anforderungen an kommunale Gebäude & Kostendämpfungsverfahren
Dipl.HTL-Ing. Rudolf Pollhammer, Land OÖ, Abt. Umwelt-, Bau- und Anlagentechnik

10.30

Energieausweis NEU - erste Praxisbeispiele
GF Wolfgang Rabhansl, IFEA - Institut für Energieausweis GmbH

10.50

Kaffeepause

11.30

Änderungen in der Wohnbauförderung
Mag. Wolfgang Modera, Land OÖ, Abt. Wohnbauförderung

11.50

Beispiele aus oö. Gemeinden
Mag. Christiane Egger, stv. GF O.Ö. Energiesparverband

12.10

Vorzeige-Gebäudeprojekte des Landes OÖ
HR DI Siegfried Hübler, Land OÖ, Abt. Gebäude- & Beschaffungsmanagement

12.30

Diskussion/Ende der Veranstaltung