RIKA Innovative Ofentechnik GmbH

Zurück
Kontaktdaten
Name:
RIKA Innovative Ofentechnik GmbH
Straße:
Müllerviertel 20
Ort:
A-4563 Micheldorf
Telefon:

+43-7582-686-0

Kontaktperson
Name:
DI (FH) Manuel Kössl
Funktion:
Leiter Technik
Unternehmensinformation
Unternehmenstyp:
Hersteller in OÖ
Gründungsjahr:
1993
Mitarbeiter/innen:
239
Umsatz (in Euro):
54.500.000
Export
Exportquote:
85 %
Produkte und Dienstleistungen

Produktion und Vertrieb von:

- Pelletsöfen (2 - 10 kW)

- Kaminöfen (2 - 10 kW)

- Kombiöfen (3 – 10 kW)

News
RIKA Innovative Ofentechnik Cluster-News: Dezember 2017

Produktion und Vertrieb von Pelletsöfen (2 - 10 kW), Kaminöfen (2 - 10 kW) und Kombiöfen (3 – 10 kW)

Rika: Mobile Steuerung für Pellet- und Kaminöfen OEC-News: Juni 2016

Mit "Firenet" stellt Rika ein Modul zur Steuerung von Pellet- und Kaminöfen vor, mit dem Nutzer/innen per Internet auf die Öfen zugreifen können. Für die Steuerung können PCs, Notebooks, Tablets und Smartphones genutzt werden – der Einstieg erfolgt über ein Nutzer/innenkonto auf der Rika Website. Unter anderem sind die Einstellung von Heizzeiten, die unmittelbare Aktivierung und Deaktivierung des Brenners sowie die Steuerung der Heizleistung möglich.

Rika: Red Dot Award für Pelletofen DOMO OEC-News: Juni 2016

Der DOMO Pelletofen von Rika wurde mit dem Red Dot Design Award: Product Design 2016 prämiert. Der DOMO, der in Zusammenarbeit mit KISKA entstand, ist ein speziell für den Wohnraum konzipierter Pelletofen. Mit der Touch Steuerung kann er für jede Raum- und Heizsituation konfiguriert werden.

Produktneuheiten bei Rika OEC-News: Dezember 2015

2015 präsentierte Rika 12 neue Öfen. Die elektronische Kamin-ofenregelung "Rikatronic 4" ermöglicht eine automatische Zündung bei Scheitholzöfen. Der Kaminofen "Idea" hat einen Wirkungsgrad von 90 % bei geringen Emissionen. Durch die "Multi Air" Technologie können bis zu zwei weitere Räume versorgt werden, die Wärmezufuhr ist individuell regulierbar. Mit dem Model "Corso" bietet Rika eine vollautomatische Pelletsheizung mit einem großen Pelletbehälter und einer abgerundeten Panoramascheibe an.

Energy Globe Award für Rika OEC-News: September 2014

Rika wurde mit dem Umweltpreis "Energy Globe Österreich" in der Kategorie "Feuer" ausgezeichnet. Prämiert wurde die technologische Innovation Rikatronic. Der intelligente Scheitholzofen reduziert bei vollautomatischer Verbrennung den Holzverbrauch um bis zu 50 % und die Emissionen um bis zu 90 %.

Rika: neuer Pelletofen Topo mit XL-Behälter OEC-News: Jänner 2013

Der neue Pelletofen Topo von Rika bietet durch seinen Pelletbehälter mit rund 70 kg Fassungsvermögen automatische Wärme für bis zu 85 Stunden ohne Nachfüllen. Mit einer Heizleistung von 3-10 kW erwärmt der Ofen bis zu 260 m2 Wohnraum (abhängig von der Isolierung des Gebäudes). Neben seinen Ausstattungsmerkmalen punktet der Topo auch mit seinem Design, das mit dem internationalen IF Product Design Award ausgezeichnet wurde.

Rika: Plux X Award für Kombi-Ofen Induo OEC-News: Oktober 2012

Der Ofenhersteller Rika wurde für seinen Kombi-Ofen Induo mit dem Plus X Award für das beste Produkt des Jahres 2012 ausgezeichnet. Der Ofen Induo lässt sich ohne Umrüstung mit Holz oder Pellets beheizen. Durch die automatische Brennstofferkennung führt der Ofen automatisch Holz oder Pellets zu. Induo wurde daher für Funktionalität, High Quality, Ökologie, Design und Innovation ausgezeichnet.

RIKA-Pelletofen Como Testsieger bei Stiftung Warentest OEC-News: März 2012

In der Ausgabe 11/2011 von Stiftung Warentest wurden Kaminöfen, Pelletöfen sowie wassergeführte Kamin- und Pelletöfen getestet. Der RIKA Pelletofen Como wurde als bester Pelletofen im Test ausgezeichnet und mit der Bestnote Gut (2,2) bewertet.
Mit dem neuen "Warm App" bietet RIKA Smartphone-Besitzern die Möglichkeit, die Heizleistung, die Raumtemperatur oder den Automatikbetrieb ihres Pelletofens einfach und bequem vom Handy aus zu steuern.

RIKA spendet für Licht ins Dunkel OEC-News: März 2012

RIKA unterstützte die Licht ins Dunkel Aktion 2011 und war Hauptsponsor bei der ORF Promi-Millionenshow. Zahlreiche Prominente beantworteten knifflige Fragen auf dem Weg zur Million, der Erlös kam Spendenprojekten von Licht ins Dunkel zugute.

RIKA ist Leitbetrieb Österreichs OEC-News: November 2011

RIKA wurde im Rahmen einer Festveranstaltung an der Johannes Kepler Universität in die Gruppe der Leitbetriebe Österreich aufgenommen und zählt somit nun zu den besten 1.000 österreichischen und zu den besten 80 oberösterreichischen Unternehmen.
RIKA ist seit über 60 Jahren in der Metallverarbeitung tätig, produziert seit 30 Jahren Kaminöfen und ist seit 20 Jahren im Bereich Pelletsöfen tätig.

Rikatronic<sup>3</sup> OEC-News: Juli 2011

RIKA präsentiert die Modelle ECO Rikatronic³, FOX II Rikatronic³ und den neuen Kombiofen INDUO Rikatronic³. Das neue System "Rikatronic³" zeichnet sich u.a. durch folgende Merkmale aus: sensorgesteuerte Luftzufuhr, eine automatische Anzeige des optimalen Nachlegezeitpunktes sowie bis zu 50 % weniger Holzverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Kaminöfen. Im Rahmen der laufenden Aktion des Klima- und Energiefonds werden Pelletkaminöfen mit einem Zuschuss von 500 Euro gefördert.

Neues von RIKA auf der ISH 2011 in Frankfurt OEC-News: Mai 2011

RIKA präsentierte auf der ISH Frankfurt Neuheiten auf einem rund 430 m2 Stand: der Kombiofen INDUO, ein Kamin- und Pelletofen, der abwechselnd mit den verschiedenen Brennstoffen beschickt werden kann; die Rikatronic3 Verbrennungstechnologie, die die benötigte Luftmenge regelt und den optimalen Zeitpunkt zum Holz Nachlegen anzeigt; der neue Pelletofen PICO mit einem Pelletbehälter von 25 kg und stufenlosem Schneckenmotor; der Pelletofen Topo in mehreren neuen Steinvarianten.

RIKA: Neuer Pelletkaminofen REVO OEC-News: Dezember 2010

RIKA präsentiert den neuen Pelletkaminofen REVO. Der REVO verfügt über die bewährte Technik des raumluftunabhängigen Betriebs und nützt die Energie der vorgewärmten Verbrennungsluft. Dieses Modell arbeitet mit einem kontinuierlich laufenden, nicht taktendem Schneckenbetrieb. Dies sorgt für ein leiseres Betriebsgeräusch und ein behaglicheres Flammenbild.

Neuer Kaminofen & Webseite von RIKA OEC-News: Juli 2010

Der neue Kaminofen TEMA von RIKA ist in zwei Varianten erhältlich, entweder mit Stahlmantel oder mit Specksteinseitenverkleidung. Seit 14. Juni bietet die RIKA Webseite eine neue Art der Internet-Produktpräsentation, z.B. durch den Farbkonfigurator, den Ofenvergleich, einen virtuellen Schauraum sowie die umfangreichen Ratgeberseiten.

Intern. Design Award für RIKA Pelletofen Topo OEC-News: Jänner 2010

Der Pelletofen Topo von RIKA wurde kürzlich mit dem renommierten iF (International Forum Design) Award ausgezeichnet. Das Modell Topo gehört zu den ersten raumluftunabhängigen Pelletöfen und arbeitet aufgrund des neuen Pellet-Zuführungssystems besonders leise. Dieser Ofen hat darüber hinaus einen großen Pelletbehälter für eine längere Laufzeit.

Zwei neue Speckstein-Kaminöfen von RIKA OEC-News: Oktober 2009

Die beiden Kaminöfen "Scena" und "Jazz" aus Speckstein sind neu bei RIKA. Der Kaminofen "Scena" ist geeignet für Scheitlängen von bis zu 50 cm. Beide Öfen haben eine Nennwärmeleistung von 10 bzw. 8 kW und ein Raumheizvermögen von 120 - 260 bzw. 90 - 210 m3.

Pelletkaminofen COMO von RIKA OEC-News: April 2009

COMO sind die ersten raumluftunabhängigen Pelletöfen von RIKA, jetzt auch mit Aschenlade und vorgewärmter Verbrennungsluft. Durch ein neues Pelletzuführungssystem mit einem kontinuierlich laufenden (nicht mehr taktenden) Schneckenantrieb wird sowohl das Flammen-bild behaglicher, es kommt auch zu einer spürbaren Reduzierung der Betriebs-geräusc

RIKA Öfen "Eco Plus" und "Vitra" OEC-News: Dezember 2008

Der Kaminofen Eco Plus hilft durch das automatische Verbrennungsluftregelungssystem RIKATRONIC sparen. Die neue innovative automatische Verbrennungsluftregelung sorgt für eine konstante und exakt modulierende Luftmengenzufuhr zum Verbrennungsprozess und zeigt den optimalen Nachlegezeitpunkt an. Zusätzlich wird eine längere Wärmeabgabe ermöglicht. Der Scheitholzkaminofen Vitra ist ein Niedrigenergieofen, geprüft auf 2 - 4 kW Leistung.

Mitarbeiterinnen von RIKA OEC-News: Dezember 2008

Selma Riener wirkt schon seit längerem im Unternehmen mit. Als Ehegattin des Firmenchefs Karl Riener unterstützt und leitet sie den Verkaufsinnendienst bei RIKA.

Seit 1. Nov. 2008 führt Andrea Pehn die Abteilung Kundendienst der Firma RIKA. Mit ihrer 10-jährigen Erfahrung als Kunden-beraterin ist Frau Pehn eine echte Spezialistin im Bereich Kamin- und Pelletsöfen.

RIKA spendet 10 Pelletsöfen an Volkshilfe OÖ OEC-News: Juli 2008

Von den steigenden Energiepreisen sind bedürftige Familien oftmals besonders betroffen, da sie sich eine Erhöhung der Heizkosten nicht leisten können. Um diese Menschen langfristig in der kalten Jahreszeit zu unterstützen, spendete die Firma RIKA der Volkshilfe Oberösterreich 10 Biomasseöfen.