I-Valo

Zurück
Kontaktdaten
Name:
I-Valo
Straße:
Rosenstrasse 5
Ort:
A-4040 Linz
Telefon:

+43-664-4030-201

Fax:
+43-732-210022-9941
Kontaktperson
Name:
Gernot Dürrschmid
Funktion:
Vertriebsleitung Österreich
Unternehmensinformation
Unternehmenstyp:
Produktvertrieb
Gründungsjahr:
1971
Mitarbeiter/innen:
<100
Produkte und Dienstleistungen

Industriebeleuchtung

Beleuchtungsplanung

Wirtschaftlichkeitsberechnungen

 

News
I-Valo: neue Industrieleuchte Cluster-News: April 2019

Die neue HITE LED Leuchte von I-Valo wurde speziell für Industriebereiche mit hoher Umgebungstemperatur und Feuchtigkeit ausgelegt. Typische Einsatzgebiete sind z.B. die Beleuchtung der Trockenzylinder einer Papiermaschine oder des Zyklonbereichs in Zementwerken. Die Ta-Klasse des Lichtmoduls beträgt +110°C. Die HITE LED besteht aus den Lichtmodulen und separatem Komponentenmodul. Das Komponentenmodul mit Treibern für vier Lichtmodule wird an einem kühleren Ort (Ta +45°C) montiert.

I-Valo: LED-Leuchte MARCO Cluster-News: September 2018

Die Leuchte der Serie MARCO von I-Valo hat ein sehr flaches Gehäuse (4 cm), ist robust, mechanisch stabil und für anspruchsvolle Bedingungen in der Industrie geeignet (30 W, 3600 Lumen, Ta +50°C). Die Leuchte ist mit der I-Valo Filtertechnologie ausgestattet. Die breite Lichtverteilung eignet sich für niedrige Bereiche wie z.B. Laufstege oder Arbeitsplätze in Werkstätten.

I-Valo: Neue LED-Industrieleuchten DAVI & MARCO Cluster-News: April 2018

I-Valo DAVI und MARCO sind neue Leuchten für die Industrie. DAVI ist mit der I-Valo Filtertechnologie ausgestattet und mit 150 lm/W sehr energieeffizient. Die Lumen-Leistung der Leuchte beträgt 13100 lm (+25°C) / 12900 lm (+40°C). MARCO ist in zwei Baulängen verfügbar, besteht aus einem robusten Alugehäuse mit satinierter Glasabdeckung (Ta+50°C) und bietet ein gutes Preis/Leistungsverhältnis (30 W ~136 Euro).

I-Valo: Erweiterung der XENRE-LED-Industrieleuchten Cluster-News: Juni 2017

Die XENRE-Leuchtenserie von I-Valo wurde erweitert und ist nun auch mit satinierten Glasscheiben erhältlich. Ein Merkmal dieser Erweiterung ist die Erhöhung des Streulichtes. Weiters ist die Leuchte nun auch mit Polycarbonat (PC)-Abdeckung erhältlich. Einsatzbereich dieser Variante ist die Nahrungsmittelindustrie.

I-Valo: Neuer LED-Tiefstrahler "XENRE™" Cluster-News: April 2017

Der neue LED-Tiefstrahler "XENRETM" von I-Valo ist mit verschiedenen Abdeckungen, Konsolen und einer Reihe von alternativen Filtern verfügbar. Kennzeichen sind die breitstrahlende Lichtverteilung, der Doppelfilter mit Kunststoff- oder Metallgehäuse und der Staubfilter. Die Scheinwerferkonsole ist mit einer Montageplatte und Stoß- bzw. Vibrationsdämpfer oder mit einer Leuchten-Mast-Befestigung verfügbar, die stufenlos verstellbar ist.

I-Valo: neue Industrie-LED Leuchten OEC-News: Dezember 2016

Die Leuchten 6721LED, 6741LED und XENA sind neue Industrieleuchten von I Valo. Die Leuchte 6721LED ist für Anwendungen in niedrigen und mittelhohen Räumen geeignet. Beide Leuchten (6721LED & 6741LED) sind mit der I-VALO Filtertechnologie ausgerüstet, wodurch eine lange Lebensdauer erreicht wird. Der XENA LED Tiefstrahler eignet sich für hohe Industriehallen, wie Werkstätten, Zellstoff- und Papierfabriken, die holzverarbeitende Industrie und Lagerhallen. Durch die Polycarbonat-Abdeckung ist die XENA-Leuchte auch für den Einsatz in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie geeignet.

I-Valo: Leuchte Dora+ im Papier- und Altpapierlager im Einsatz OEC-News: Dezember 2016

Bei der "Laakirchen Papier AG" wurde die LED-Leuchte DORA+ (122 W, 17.700 Lumen) von I-Valo installiert. Die Leuchte ist aufgrund der nicht vorhandenen Kühlrippen leicht zu reinigen und daher für das Papierlager gut geeignet.

I-Valo: LED RetroFIT-Paket OEC-News: September 2016

Mit dem RetroFIT-Paket kann I-Valo eine noch längere Lebensdauer für seine Produkte gewährleisten. Das Paket ist für vorhandene I-VALO HID-Breitstrahler sowie für 6721LED-Leuchten der ersten Generation geeignet. Das RetroFIT-Paket umfasst den bereits vormontierten Treiber, das LED-Modul kann innerhalb von wenigen Minuten gewechselt werden.

I-Valo: Erweiterung der Leuchte DORA OEC-News: Juni 2016

Die Industrieleuchtenserie DORA von I-Valo wurde erweitert und ist nun auch in der 162 W Variante mit 22.000 Lumen erhältlich. Zudem ist die Leuchte nun für eine Umgebungstemperatur von über 50° C geeignet. Es gibt außerdem die Möglichkeit, die Leuchte mit DALI bzw. EIN/AUS zu steuern.

I-Valo: Neue Industrie-Hochleistungsleuchte OEC-News: April 2016

I-Valo DORA ist eine neue Leuchtenfamilie für die Industriebeleuchtung. Die Leuchte ist für ähnliche Bedingungen wie der herkömmliche Breitstrahler mit Entladungslampen oder Langfeldleuchten mit Leuchtstoffröhren konzipiert. Die typische Installationshöhe beträgt  2 - 8 m. Die Leuchte ist einfach zu reinigen und energieeffizient – bis zu 145 lm/W bei +40°C Umgebungstemperatur sind möglich. Die LED-Module sind austauschbar.

I-Valo OEC-News: Dezember 2015

Produktvertrieb: Industriebeleuchtung, Beleuchtungsplanung und Wirt-schaftlichkeitsberechnungen