Projekte von Cluster-Partnern

Keba: Wachstum im Bereich Elektromobilität Cluster-News: September 2018

Die Elektromobilität ist seit fast zehn Jahren im Leistungsspektrum von Keba verankert. Mittlerweile zählt das Unternehmen mit mehr als 80.000 verkauften Stromladestationen zu den Top 3 Herstellern intelligenter Ladeinfrastruktur weltweit. Die Wallboxen sind in 45 Ländern zertifiziert, im vergangenen Geschäftsjahr wurden über 34.000 Ladestationen verkauft.

Partner: Keba AG

Fronius: Partnerschaft mit aWATTar Cluster-News: September 2018

Fronius übernimmt 25 % des Start-ups und Energieversorgers aWATTar. Gemeinsam arbeiten die beiden neuen Partner daran, erneuerbare Energien flexibel und individuell nutzbar zu machen, v.a. mittels intelligenter Lösungen für die Sektorenkopplung, die Verbindung von erneuerbaren Energien, Wärme und Mobilität. Das erste Produkt ist Fronius Lumina, ein Ökostromtarif für Deutschland. Die Gebühren orientieren sich stündlich an den Preisen der Strombörsen und werden günstiger, wenn es windig und sonnig ist.

Partner: Fronius International GmbH

EWS: Repowering-Projekte Cluster-News: September 2018

Die EWS arbeitet parallel an vier großen Repowering-Projekten in Österreich, um insgesamt 35 Altanlagen durch 20 leistungsstärkere und wirtschaftlichere Windenergieanlagen zu ersetzen. Dadurch verringert sich die Anzahl der Windenergieanlagen, gleichzeitig wird um ca. ein Drittel mehr Strom erzeugt. Der auf 1.920 m gelegene Tauernwindpark Oberzeiring in der Steiermark ist eines der Repowering-Projekte. 13 Anlagen der Type Vestas V66 werden im Rahmen des Repowering auf 9 Anlagen der Type Vestas V112 reduziert.

Partner: EWS Consulting GmbH

Rexel: Spezialschulung für Elektrotechnikfachkräfte Cluster-News: September 2018

Im Rahmen einer Spezialschulung gibt Rexel Elektrotechnikfachkräften einen Einblick in die Elektromobilität. Teil des Programmes waren die Themen Fehlerstromschutzschalter und Fehlergleichströme, Spannungsabfall sowie Messen und normgerechtes Prüfen. Beim praktischen Teil konnten die Teilnehmenden ihre messtechnische Kompetenz an den Schulungsladestationen verschiedener Hersteller unter Beweis stellen.

Partner: Rexel Austria GmbH

Global Hydro: Umsatzwachstum und neues Geschäftsfeld Cluster-News: September 2018

Der Umsatz von Global Hydro stieg im Geschäftsjahr 2017/18 von 38 auf 50 Mio. Euro. Das neue Geschäftsfeld "Refurbishment" soll weiteren Umsatz bringen. Die Mitarbeiterzahl wurde auf 200 Personen aufgestockt. Am 21. September wurde der neue Zubau eröffnet. Die Investition dafür betrug 8 Mio. Euro, die Produktionskapazitäten werden verdoppelt und 80 neue Arbeitsplätze geschaffen. Damit soll die geplante Umsatzsteigerung auf 63 Mio. Euro bewältigt werden.

Partner: GLOBAL HYDRO ENERGY GmbH

Windhager: Pelletskessel über 1 Milliarde Betriebsstunden Cluster-News: September 2018

Seit zwei Jahrzehnten entwickelt und produziert Windhager Heizlösungen für Holzpellets. In dieser Zeit hat das Unternehmen mehrere Kessel-Generationen auf den Markt gebracht und dabei über eine Milliarde Betriebsstunden Erfahrung gesammelt. Weiters hat Windhager einen Heizratgeber erstellt. Interessierte finden darin Infos und Tipps für die Modernisierung ihrer Heizanlage. Einen Schwerpunkt bildet dabei der Tausch des alten Öl- oder Gaskessels gegen eine Pelletsheizung.

Partner: Windhager Zentralheizung GmbH

Bioenergy 2020+: neues Projekt "SHIP2FAIR" Cluster-News: September 2018

Im April startete das HORIZON 2020-Projekt "SHIP2FAIR". Ziel dieses Projektes ist es, Methoden und Planungswerkzeuge zu entwickeln, um die Integration von Solarwärme in industrielle Prozesse aus dem Agrar- und Nahrungsmittelsektor zu vereinfachen und an vier Industriestandorten real umzusetzen. Die in diesem Projekt entwickelten modellprädiktiven Regelungen sollen ermöglichen, dass durch die Berücksichtigung von Wettervorhersagedaten die Anlagen vorausschauend betrieben werden können.

Partner: BIOENERGY 2020+ GmbH

News 1 bis 7 von 458
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>